Kreisligaspiel – TuS Wettbergen vs. HSC – Donnerstag, 04.06.2015

Am Donnerstag, den 04.06.2015 war die F1 des HSC um 18 Uhr zu Gast im Meisterschaftsspiel der Kreisliga Staffel A1 beim TuS Wettbergen.
Nach einer kurzen Abtastphase konnte sich der HSC in der siebten Spielminute über die Außenseite durchsetzen und in die Mitte flanken. Der Angreifer des HSC konnte den Ball annehmen und mit einem schönen Schuss aus der Drehung die Führung erzielen.
Kurz vor der Ende der ersten Halbzeit schoss der HSC auf das gegnerische Gehäuse. Der Torwart konnte den Ball aus dem Strafraum abwehren, doch der Stürmer des HSC war schneller am Spielgerät als die Heimmannschaft. Im hohen Bogen flog der Ball in Richtung Wettbergener Tor und senkte sich hinter dem Torwart zum 2:0-Halbzeitstand für den HSC in das Netz.
Kurz nach Wiederanpfiff spielten die Jungs aus Wettbergen einen Pass in die Spitze, doch ein HSC-Spieler konnte den Ball aus der unmittelbaren Gefahrenzone klären. Der Ball wurde jedoch von keinem Mitspieler aufgenommen, so dass Wettbergen an den Ball kam und mit einem Schuss aus dem Rückraum den Anschlusstreffer zum 1:2 aus Sicht des HSC erzielte. Die Jungs von der Constantinstraße konnten ihr Spiel nicht so richtig aufbauen und dementsprechend gab es wenig gute Torchancen. In der 31. Minute bekam der TuS einen Freistoß in aussichtsreicher Position auf der rechten Seite zu gesprochen. Mit dem direkt verwandelten Freistoß glich der TuS die Partie aus. Trotz Anrennen beider Mannschaften erzielte weder der Gastgeber noch der HSC einen Treffer, so dass die Partie mit 2:2 endete.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>