Saisonauftakt der 2006er Booker in der D-Jugend

Am Samstag, den 13.08.2016 stand für die Booker2006-Jungs der Saisonauftakt in der 1. Kreisklasse der D-Jugend auf dem Programm. Zum Auftakt war die Zweitvertretung des TuS Ricklingen in der Constantinstraße zu Gast. Zwar macht der HSC von Anfang richtig Druck, aber erst nach zwölf Minuten gelang es dem HSC eine der vielen Torchancen zum Führungstreffer zu nutzen. Nach einer kurz gespielten Ecke erzielte der HSC mit einem Fernschuss fünf Minuten später das 2:0. Durch eine feine Einzelaktion und durch ein schönes Kombinationsspiel bis in den gegnerischen Strafraum erzielten die 2006er noch vor der Halbzeitpause das dritte und vierte Tor.
Nach der Pause baute der HSC schnell die Führung aus, so dass es eine Viertelstunde vor Abpfiff 9:0 stand. In der verbleibende Zeit konnte der HSC immer wieder die gegnerische Abwehr überwinden und letztlich das erste Punktspiel der Saison mit 13:0 gewinnen.
Am darauffolgenden Wochenende war der HSC zu Gast bei der Eintracht aus Hannover. Gegen die D IV taten sich die Jungs von der Constantinstraße in den ersten zehn Minute schwer. Nach eine langgezogenen Flanke ging der HSC mit einem schönen Schuss in Führung. Nur knapp eine Minute später führte der HSC dann mit 2:0, als nach einer Balleroberung im Mittelfeld, der Ball durch die Abwehrreihe gesteckt wurde und der HSC-Angreifer den Torwart umspielen und den Ball einnetzen konnte. Immer wieder gelang es dem HSC den Gegner auf den Außenbahnen zu überwinden und die anschließenden Flanken zu einem Torschuss zu nutzen. Durch schöne Einzelaktionen und vielen Pässen hinter die Abwehrreihe der Eintracht führte der HSC zur Halbzeit deutlich mit 8:0. Die zweite Halbzeit gestaltete sich ähnlich einseitig, da aus fast jedem Angriff ein Torschussversuch erarbeitet wurde. Mit dem Blick für die besser stehenden Mitspieler, die dann aus aussichtsreicher Position trafen und unter Zuhilfenahme von zwei Strafstößen gewann der HSC sein erstes Auswärtsspiel mit 19:0.
HSC-Booker2006_Tabelle_30-08-16
Tabelle nach den ersten zwei Punktspielen
©Thorsten Rogge

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>