Weiterhin ohne Punktverlust

Vierter Sieg im vierten Punktspiel

Am 10. September spielte der HSC an der heimischen Constantinstraße gegen Eintracht Hannover. Von Anfang an machte der HSC richtig Druck und die Jungs erspielten sich viele Torchancen. Eintracht stand tief in der eigenen Hälfte, so dass der HSC gezwungen war, immer wieder mit Schüssen aus dem Rückraum zu agieren. Eintracht gelang kein ordentlicher Spielaufbau, da der HSC geschickt die Passwege zustellte. Zur Halbzeit stand es dann auch folgerichtig 8:0 für den HSC, da ein Großteil der Schüsse aus dem Rückraum den Weg ins Tor fanden.

Nach der Halbzeitpause verwaltete der HSC das Spiel und erarbeitete sich weitere Torgelegenheiten. Eintracht kam zwar noch zu einer Tormöglichkeit, konnte diese aber nicht verwerten. Mit dem offiziellen Endstand von 11:0 gewann der HSC sein viertes Staffelspiel und führt weiterhin souverän die Tabelle mit zwei Punkten Vorsprung an.

hsc-booker2006_tabelle_12-09-16
Tabelle nach dem 4. Spieltag für die Booker2006

 

Ergebnisse und Tabelle der D-Jun. 1. Krkl. St. V2

©Thorsten Rogge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*